Fliessestriche

Hochwertige Unterlagsböden in Perfektion

FLIESSESTRICHE

Anhydritfliessestrich (CAF)

Der schwimmende Anhydritfliessunterlagsboden, auch als schwimmender Calciumsulfat-Fliessestrich bezeichnet, wird im Innenbereich zur Aufnahme von Oberbelägen verwendet und kann mit allen üblichen Endbelagsarten belegt werden. Er besteht aus einem flüssigen und pumpfähigen Mörtel aus Calciumsulfat, der auf einer Wärmedämmung bzw. Trittschalldämmung, auf einer Trennlage, mit oder ohne Fussbodenheizung, eingebaut wird.
Anhydritfliessunterlagsböden (CAF) bestehen aus Sand, Calcium-Sulfat und Wasser. Der Mörtel kann je nach der benötigten Anforderung als Austrocknungsbeschleuniger oder für erhöhte Festigkeitsanforderungen bestellt werden.
Der Calciumsulfatfliessestrich kann auch als versiegelter Fertigboden (Decorbelag), mit oder ohne Einfärbung, eingesetzt werden.

ANGEBOT ANFORDERN!